Deca-Durabolin: Erfahrungen, Wirkung, Nebenwirkungen & Alternativen

Aktualisiert am 25. Februar 2024
 von | Gutachter: Dr. Johannes Seidel | Mitwirkender: Erich Meier | Redakteurin: Nadja Behr

Sie möchten Deca Durabolin ausprobieren? Dann sind Sie hier richtig. Wir präsentieren Ihnen alles Wissenswerte rund um dieses Präparat.

Deca Durabolin oder auch Nandrolon genannt, gehört der Gruppe der nicht körpereigenen anabolen Steroide an und sollen selbigen, mit mehr Muskeln ausstatten.

Bekannt wurde Nandrolondecanoat, aufgrund einer Behandlung des Dauerläufers Dieter Baumann, der das Präparat, als Dopingmittel missbrauchte.

Apropos Doping, auch heute wird nicht nur in der Bodybuilding-Szene mit Deca Durabolin oder Nandrolon nachgeholfen, wenn es um Muskelaufbau und Muskelmasse geht(1)(2).

Wer sich im Internet einmal genauer umsieht, bekommt den Eindruck, dass es sich um ein wahres „Wundermittel“ handeln muss.

Nandrolon werden spezielle Eigenschaften, wie beispielsweise, „fantastische muskelaufbauende Eigenschaft“ oder „ungeahnte Abnahme von Körperfett“ nachgesagt.

Nandrolon ist in unterschiedlichen Estern im Handel erhältlich, beispielsweise als Phenylpropionsäure Ester oder, als Decansäure Ester, dem sogenannten Nandrolon Decanoat. Alles Wissenswerte zu Deca und die Bedeutung des Arzneimittels sehen Sie in diesem Artikel. 

Was ist Deca Durabolin?

Bei Bodybuildern, als auch bei Sportler ist das anabole und androgene Mittel Deca Durabolin unter dem Namen Nandrolon Decanoat oder Nortestosteron bekannt. Letzterer stammt eventuell daher, dass das Molekül identisch mit dem von Testosteron, außer der C-19 Methylgruppe, ist.

deca durabolin kaufen mg ml inj erdnussöl benzylalkohol email

In der Regel verwenden Ärzte seit Jahrzehnten den Wirkstoff zur medizinischen Behandlung, jedoch steigt der anabole Steroide Missbrauch von Sportlern und Bodybuildern mit einem Decanoat, wie Nandrolon kontinuierlich an. 

Denn anabole Steroide legal als Bodybuilder einzusetzen, zum Beispiel als Injektionslösung spritzen, ist aufgrund ihrer besonderen Zusammensetzung schwierig und es können viele Nebenwirkungen auftreten, die viele im Bodybuilding versuchen zu umgehen.

Es gibt jedoch einen kleinen Unterschied zwischen Testosteron und Nandrolon Decanoat nämlich: Letzterer beeinflusst die relative Kraft beim Andocken an den Androgenrezeptor, an das Sexualhormon-bindende Globulin (SHBG) und an die enzymatischen Stoffwechselprodukte. Also ist Nandrolon Decanoat auf anaboler Ebene weitaus selektiver, als Testosteron und kann größere Effekte verursachen.

Deca Durabolin soll zusätzlich zu den muskelaufbauenden und kraftfördernden Eigenschaften, weitere positive Charakteristika aufweisen, denn in Kombination mit Testosteron bedeutet es angeblich, einen besseren Gewebeaufbau, der sich nicht nur auf die Skelettmuskulatur begrenzt.

Klare Vorteile also? Oder gibt es Nebenwirkungen, wie Osteoporose, Vergrößerung der Prostata, Veränderung der Stimme oder Heiserkeit, Einfluss auf den Menstruationszyklus? Lesen Sie weiter, wir informieren Sie umfassend.

Wirkung einer Deca Durabolin Kur

Deca Durabolin oder kurz wie der Markenname Deca (Nandrolon Decanoat), hat also die gleichen Eigenschaften wie Testosteron, dies beinhaltet auch, einen erhöhter Haarwuchs, eine erhöhte Anzahl von roten Blutkörperchen, plus einem erhöhten Muskelwachstum.

Es kann auch helfen Knochenmasse wiederaufzubauen. Ein Experte würde dies androgene Wirkung nennen und tatsächlich kommen Sportler mit androgener Wirkung sehr weit.

Entwickelt wurde Nandrolon, zur Linderung bei Arthritis Beschwerden und um einer Degeneration von Muskeln, bei entsprechenden Patienten vorzubeugen.

In Anbetracht dessen, dass Deca zur Erhöhung der Knochendichte und zum Muskelaufbau beiträgt, wurde das Produkt von Sportlern, als auch von Bodybuildern schnell entdeckt und angenommen. 

 wird Deca von der DEA als Substanz der Klasse III eingestuft und darf nur, zu legalen Zwecken, verwendet werden.

Diejenigen, die auf ein Aussetzen von Nadrolon weniger verzichten, dürfen mit schwereren Nebenwirkungen rechnen, je länger an einer Kur festgehalten wird. Die Dauer einer Kur gestaltet sich für jeden, der androgene Steroide anwendet gleich, außer bei einem Anfänger, der aus gesundheitlichen Gründen, mit einer niedrigen Dosierung beginnen sollte.

Und natürlich, die empfohlenen Dosierungen unterscheiden sich von Person zu Person, zumindest theoretisch.

Praktisch sollten Sie die empfohlene Dosierung und Konzentrationen nie überschreiten. Wenn das doch geschah sollten Sie dringend einen Arzt aufsuchen und sich auf Erkrankungen oder die roten Blutzellen untersuchen lassen. 

Die Dauer einer Deca Durabolin Kur sollte nicht länger, als 17 Wochen andauern, um der Gesundheit nicht länger als nötig zu schaden und Erkrankungen gar nicht erst entstehen zu lassen. Nur so kann der Nutzer mit den besten Ergebnissen rechnen und muss den Gang zum Arzt nicht wegen Erkrankungen antreten, sondern erst dann zum Arzt gehen, wenn er den Status seiner Gesundheit erfahren will. 

Allerdings tritt nur in sehr seltenen Fällen die gewünschte Wirkung (anabole Wirkung) wirklich ein, denn es handelt sich bei Nandrolon um ein wesentlich weniger starkes Steroid, als beispielsweise dem männlichen Testosteron.

Es ist strengstens untersagt, das Produkt, als Dopingmittel zu missbrauchen, weil man die anabole Wirkung spüren will. Nicht nur in hohen Dosierungen. Dieser Grundsatz gilt im übrigen für Männer, als auch für Frauen.

Deca Durabolin Erfahrungen von Anwendern

Die Herstellung von Deca Durabolin oder besser Nandrolon mit anaboler Wirkung diente im Wesentlichen dazu, insbesondere die Muskelmasse deutlich zu erhöhen, ohne der Gesundheit zu schaden. Dazu erhoffen sich viele Männer einen positiven Effekt auf ihre Potenz in Form einer besseren Erektion, eben dank des Arzneimittels.

Wird ein Blick auf die Meinungen von Anwendern geworfen, die das Präparat aus dem Lager bekommen haben, sieht das Resultat der Wirkungen, alles andere als überzeugend aus.

Es ist weder von Fortschritten beim Training die Rede, noch war mehr Muskelmasse zu erkennen, geschweige denn, zu spüren. Ihr Verhältnis bzw. Verbindung zu Deca ist als schwierig zu beschreiben.

Eindeutige Resultat wurden selbst nach Wochen nicht nachgewiesen und die Einnahme schien bei einigen der Probanden mehr zu schaden, als zu nutzen. Nicht selten war von Kopfschmerzen oder einer leichten Übelkeit die Rede, die nach Absetzen des Arzneimittels allerdings, schnell wieder verschwanden.

Wie bei vielen anderen dieser Arzneimittel, ist die Dosierung der einzelnen Wirkstoffe viel zu niedrig angesetzt, sodass sie in dem versprochenen Ausmaß keine Wirkung erzielen können.

Die Vielzahl der Nutzer sahen den einzigen wesentlichen Unterschied darin, dass es zu keinem Haarausfall kam, wie bei anderen anabolen Steroiden bzw. Hilfsstoffe, die eine Vielzahl an unerwünschten Wirkungen haben.

Deca Durabolin Einnahme & Dosierung

Steroide sind nichts anderes, als eine synthetische Version der anabolen Hormone von dem Sexualhormon Testosteron und in den meisten Ländern streng untersagt, aufgrund der unerwünschten Wirkungen. Ganz egal, um welches anaboles Steroid geht. Das hinderte jedoch einige nicht, diese Stoffe beim Sport oder für alle möglichen Zwecke zu verwenden oder besser gesagt, zu missbrauchen.

In der Hauptsache handelt es sich um ein injizierbares Steroid, auch wenn orale Versionen auf dem Markt zu finden sind. Nutzer, die von der Wirkung überzeugt sind, injizieren sich einmal pro Woche Deca und das aus zwei nachvollziehbaren Gründen.

Zum einen aufgrund der weniger langsamen Freisetzung und zum zweiten, wegen der schnelleren Regeneration, obwohl Nandrolon mit, zum Beispiel, Dianabol oder Testosteron gestackt werden muss.

Kurz zusammengefasst in Woche 1 bis Woche 10:

  • 400 mg Deca Durabolin
  • 30 mg Dianabol pro Tag
  • 50 mg Testosterone Enanthate pro Woche

Weitere sichtbare Ergebnisse, wenn vorhanden, dauern sehr lange und viele Personen sollten sich eine Anwendung von Deca genauestens überlegen. Die natürliche Testosteronproduktion im Körper kann bis zu 70% sinken und nicht zu vergessen, dass Sexualleben könnte im schlimmsten Fall, für immer auf Eis liegen.

Das ist ganz klar keine positive, andauernde Wirkung. Und selbstverständlich darf es während der Schwangerschaft oder Stillzeit nicht genommen werden.

Nebenwirkungen

Bei Deca Durabolin ist die Liste der Nebenwirkungen ziemlich lang, hier sind mehrere der Gründe zu finden, warum die Mehrheit die Finger von Nandrolon lassen sollte. Einige der negativen Begleitérscheinungen sind ein häufigerer Gang zur Toilette und eine intensiv werdende Akne.

Falls diese verhältnismäßig leichten Gründe nicht genügend abschrecken, sollten potentielle Kunden weiterlesen, denn es gibt noch zahlreiche andere Nebenwirkungen, mit denen Nutzer rechnen müssen und eine Anwendung anaboler Substanzen unterlassen sollten. Hierzu zählen im einzelnen:

  • Virilisierung (Entwicklung von männlichen Geschlechtsmerkmalen)
  • Eisenmangel
  • Anämie
  • Prostatakrebs
  • Leukämie
  • Funktionsstörungen des Organismus
  • Leber- Funktionsstörungen
  • Rücken- und Knochenschmerzen
  • Schwankende Libido
  • Stimmveränderung
  • Hepatitis
  • Schlaganfall
  • erhöhte Aggression
  • Schwellungen in Gelenken

Um die beschriebenen Nebenwirkungen zu reduzieren, nehmen Personen oftmals kleinere Dosen zu sich und sollten nicht vergessen ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen, nicht nur um ihre Leber zu schützen.

Wer allerdings eine Kur verlängert oder sich große Dosen zugeführt hat, darf eine Intensität der negativen Wirkungen nicht ausschließen, die üblicherweise bei anabolen Steroiden vorkommen(3)(4)(5).

Außerdem sollten Personen, die gegen Erdnüsse allergisch sind, von der Deca Einnahme absehen.

Wo kann man Deca Durabolin kaufen?

Im Gegensatz zu legalen Präparaten, die es in Apotheken, Drogerien, Reformhäusern und natürlich im Internet zu kaufen gibt, können Sie Deca Durabolin Decanoat ausschließlich über das Internet beziehen. Da in Deutschland der Kauf anaboler Steroide wie Anavar untersagt ist, wird ihre Ware wahrscheinlich, in einem der sogenannten Untergrundlaboratorien hergestellt.

Da sich im Netz zahlreiche schwarze Schafe tummeln, wie bei anderen Produkten auch, sollten Sie ausschließlich über die Website des Herstellers Nandrolon beziehen. Zudem helfen Ihnen Rezensionen und Bewertungen anderer Kunden, die bei ausschließlich seriösen Anbietern einzusehen sind.

Bei diesem Faktor möchten wir darauf hinweisen, dass vielfach bessere und zudem legale Präparate angeboten werden, die über eine exzellente Wirkung verfügen und zudem nicht so kostenintensiv sind. Welches Präparat hierbei besonders heraussticht, wird später behandelt.

Die beste legale Alternative zu Deca Durabolin

Die beste legale Alternative zu Deca besteht in dem Produkt Decaduro, des Herstellers Crazy Bulk.

Crazy Bulk ist seit vielen Jahren ein bekannter und beliebter Anbieter von legalen Produkten, die nicht nur das halten, was sie versprechen, sondern vielfach um einiges günstiger sind, als ihre illegalen Konkurrenten.

Decaduro verhilft dem Anwender zu mehr Ausdauer, einem extremen Kraftzuwachs, und nicht zuletzt einer schnellen Phase der Regeneration.

Das Präparat wird circa 45 Minuten vor einem Training beigefügt und geht langsam ins Blut. Aber anders wie Nandrolon, ergeben sich keine Nebenwirkungen oder sonstige gesundheitliche Risiken, bei der Wirkung.

Eine Behandlung sollte mindestens über einen Zeitraum von 2 Monaten eingeplant werden, da es sich um ein sogenanntes Nahrungsergänzungsmittel handelt, wobei die Effektivität immer erst nach einiger Zeit eintritt. Sie sollten versuchen sich vorab drei Wochen zu geben, bevor Sie Ergebnisse merken. 

Die Vorgehensweise von Decaduro ist relativ einfach, denn der Schlüssel zum Erfolg bzw. die Lösung liegt im Protein, im sprachlichen eng verwandt mit Trainingsfortschritt. Die moderne Formel von Decaduro erhöht nicht nur die Stickstoffretention, sondern auch die Protosynthese, sowie die Produktion von roten Blutkörperchen.

Dieses Kriterium trägt dafür Sorge, dass der Anwender wesentlich mehr Kraft und Muskeln bekommt, und das Präparat sogar gegen Schmerzen in den Gelenken wirkt.

Dieses Produkt von Crazy Bulk ist für jeden Körper ein wahrer Allrounder, es ist nicht nur legal, sondern auch sicher und verspricht einen enormen Zuwachs an Muskeln, vor allem dann, wenn Sie auf Ihre Ernährung achten.

Injektionen sind ebenfalls nicht nötig und der Nutzer, wird die ersten positiven Resultate, bereits nach rund 30 Tagen bemerken. Sie können unsere komplette DecaDuro Erfahrung hier lesen.

Deca Durabolin Erfahrungen & Test: Fazit

Wer das Ausmaß anaboler Steroide kennt und sich mit diesem Thema bereits befasst hat, weiß um die zahlreichen Risiken, die diese Mittel für einen Körper mitsichbringen können. Nandrolon ist eines der Produkte, die nicht nur illegal vertrieben werden, sondern die einem Nutzer, schwerste gesundheitliche Schäden zufügen.

Dadurch bedingt kann ein Anwender nicht nur mit leichten Nebenwirkungen rechnen, sondern im schlimmsten Fall sogar damit, dass weniger, bis kein Sexualleben mehr stattfinden kann.

Nicht nur beim Mann kann es zu Auswirkungen einer Behandlung mit anabolen Steroiden kommen, selbst bei Frauen sind größere negative Begleiterscheinungen, keine Seltenheit.

Wird das Sexualhormon Testosteron in zu großen Maßen zugeführt, bewirkt es das genaue Gegenteil von dem, was es eigentlich bewirken soll. Es kann nicht nur zu einer schweren Akne oder oben bereits aufgeführten Nebenwirkungen kommen, sondern zu weitaus schlimmeren Folgen führen.

Denen, die nicht auf androgene Eigenschaften eines MIttels verzichten wollen, ist zu empfehlen, auf legale Produkte umzusteigen, die weder negative Effekte, noch nicht gewollte Risiken aufweisen.

Hinweis

Sämtliche Informationen, zu den hier beschriebenen, leistungssteigernden Substanzen oder anderen Medikamenten, dienen nur zu Informationszwecken und sind in keiner Weise, als Anleitung für eine Verwendung gedacht.

Mit diesem Beitrag distanzieren wir uns ausdrücklich, von den hier aufgeführten Präparaten und raten dringend, von der Einnahme illegaler Substanzen ab. Auch bei kurzfristiger Anwendung können diese Mittel zu ernsten Gesundheitsschäden führen.

Einige der Substanzen, wie zum Beispiel, Insulin oder DNP können bereits bei einmaliger Einnahme zu gesundheitlichen Schäden führen, die im schlimmsten Fall sogar tödlich enden können.

Des Weiteren weisen wir darauf hin, dass bereits der Besitz von relativ kleinen Mengen in Deutschland, strafbar ist und mit Geldstrafen oder Gefängnisstrafen geahndet wird. Für Sportler, die an Wettkämpfen teilnehmen, stellt die Verwendung dieser Substanzen eine Straftat dar.

Referenzen
  1. Hemmersbach, Peter, and Joachim Grosse. “Nandrolone: a multi-faceted doping agent.” Handbook of experimental pharmacology ,195 (2010): 127-54. doi:10.1007/978-3-540-79088-4_6 ↩
  2. Patanè, Federico Giuseppe et al. “Nandrolone Decanoate: Use, Abuse and Side Effects.” Medicina (Kaunas, Lithuania) vol. 56,11 606. 11 Nov. 2020, doi:10.3390/medicina56110606 ↩
  3. Ganesan, Kavitha, et al. “Anabolic Steroids.” StatPearls, StatPearls Publishing, 7 March 2023. ↩
  4. Reyes-Vallejo, L. “Current use and abuse of anabolic steroids.” “Uso y abuso de agentes anabolizantes en la actualidad.” Actas urologicas espanolas vol. 44,5 (2020): 309-313. doi:10.1016/j.acuro.2019.10.011 ↩
  5. Kicman, A T. “Pharmacology of anabolic steroids.” British journal of pharmacology vol. 154,3 (2008): 502-21. doi:10.1038/bjp.2008.165 ↩
glassenvelope-ostarcheck-square-olinkedinangle-double-leftangle-double-rightangle-double-downangle-downstar-half-emptychevron-down